Highlights der WinLine 10.2

  • WinLine FAKT - Belege

Für die Suche bzw. für das Bearbeiten von Belegen wurde in der WinLine FAKT ein "Belegmanagement 2.0" geschaffen. Neben der stark verbesserten Performance wurde die übersichtliche Darstellung der Belege, wobei auch die Belegmitte-Zeilen zur Verfügung stehen, optimiert.

  • WinLine PROJECT - Verkaufschance

Mit der Verkaufschance - als Teil der Projektverwaltung in der WinLine - steht ein zentrales Element zur Überwachung von Interessenten- und Kundenanfragen zur Verfügung. Sie kann auf einfache Art und Weise angelegt und gewartet werden. Ausgehend von der Verkaufschance können direkt Angebote erzeugt werden oder die Umwandlung in ein Kundenprojekt automatisch erfolgen. Die Verkaufschance kann wahlweise auch mit dem WinLine CRM eingesetzt werden.

  • Neues Auswertetool WinLine Power Report

Im WinLine LIST und in vielen Auswertungen, in denen auch die Cube-Ausgabe zur Verfügung steht, können Sie nun die Daten als so genannten "Power Report" darstellen. Dabei handelt es sich um eine einfache und intuitive Art der Datenaufbereitung, die in Form unterschiedlicher Grafiken, Tabellen oder von Geo- bzw. Heat-Map vorgenommen werden kann.

  • DTP-Ansichten für WinLine INFO

In vielen Programmbereichen (Cockpit, Info, Tabelleneinstellungen) kann nun via DTP-Ansichten definiert werden, wo bzw. auf welchem Endgerät welche Informationen sichtbar sein sollen. DTP steht dabei für Desktop - Tablet - Phone.

Zusätzlich dazu wurde die Konteninfo auf die einzelnen Detailbereiche (Kunden/Lieferanten/Interessenten/Anfrageinteressenten/Sachkonten) aufgeteilt. Somit können die Benutzerberechtigungen weiter verfeinert werden.

  • Kommunikations- und Kollaborationstool WinLine SHARE

Mit WinLine SHARE wurde das WinLine CRM um eine Diskussionsplattform mit Bewertungssystem und eine Teamwork-Möglichkeit aufgewertet. CRM-Benutzer können mit einfachen Schritten – angelehnt an bekannte Social-Media Kanäle - eine Diskussion oder Umfrage eröffnen und diese mit "eingeladenen" Benutzern teilen und bewerten.

Diskussionen können auch für bestehende CRM-Fälle geführt werden, wobei diese Fälle den Status beibehalten. Über Ordner und Zuweisungen können auch Teamworks erstellt werden. Hier können mehrere zusammenhängende Fälle gemeinsam betrachtet und bearbeitet werden. Wahlweise kann auch das "normale" CRM im WinLine SHARE verwendet werden.

 

Kontakt
Tel.:
+43 2243 22651
e-mail:
office@dbsc.at
Mesonic
Certified MESONIC SalesPartner
Zertifizierung für den Vertrieb von mesonic Produkten
Certified MESONIC SolutionPartner HR
Teilzertifizierung für Finanz- und Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung
Certified MESONIC SolutionPartner HR
Zertifizierung für Lohn- und Gehaltsabrechnung
Certified MESONIC Development Consultant
Zertifizierung für die Entwicklung von ergänzenden Programmierungen zu mesonic Produkten